Altersvorsorge Immobilien

NEW
15.3.2022
Die Renten werden in den letzten Jahren immer geringer. Wenn du ein finanzielles Polster hast, solltest du an die Zukunft denken. Die Altersvorsorge Immobilien können dir auf lange Sicht gesehen, ein gesichertes Einkommen bringen.
Immobilien als Altersvorsorge
Immobilien als Altersvorsorge
15.3.2022

Der große Vorteil bei der Altersvorsorge Immobilien ist vor allem daran festzumachen, dass du in der Rente keine Miete mehr bezahlen musst. Und das bedeutet, dass dir unterm Strich gesehen, weitaus mehr von deiner Rente überbleibt. Zusätzlich bist du vor uferlosen Mieterhöhungen gefeit, und musst keine Angst haben, dass dir überteuerte Mieten über den Kopf wachsen werden.

Wie kann man mit Immobilien Geld verdienen?

Die Altersvorsorge Immobilien liegt bei Anlegern derzeit hoch im Kurs. Aufgrund der Nullzins-Politik, die derzeit auf den europäischen Banken vorherrscht, wird sich dein Geld auf dem Sparbuch nicht vermehren. Im Gegenteil - Negativzinsen lassen dein Erspartes über die Jahre hinweg schrumpfen. Kein Wunder, dass immer mehr Menschen ihr Gespartes sinnvoll für das Alter investieren wollen. Und hierfür gibt es bei der Altersvorsorge Immobilien unterschiedliche Möglichkeiten für dich:

  • Fix and Flip
  • Buy and Hold
  • Vermieten der Immobilie
  • Spekulieren mit der Immobilie

 

Fix and Flip

Das Modell von Fix und Flip hat sich vor allem in den USA einen Namen gemacht. Neuerdings findet diese Form der Investition auch in Deutschland immer mehr Anklang. Wenn du dein finanzielles Polster rasch anwachsen lassen willst, ist Fix and Flip die ideale Lösung für dich. Du kaufst eine sanierungsbedürftige Immobilie, wertest diese auf, und verkaufts sie gewinnbringend. Der Marktwert des Objektes steigt durch die Sanierung an. Du musst zwar im Vorfeld einiges an Geld investieren, bekommst aber binnen kurzer Zeit einen hohen Gewinn zurück.

Der große Vorteil beim Fix and Flip besteht darin, dass du Immobilien zu einem günstigen Preis kaufen kannst. Mit Einsatz von Eigenkapital lässt du die Immobilie sanieren, und verkaufst im Anschluss gewinnbringend.

 

Buy and hold

Das Buy and Hold Prinzip geht leicht über die Bühne. Du kaufst die Immobilien, verkaufst diese aber nicht. Mit dieser Form der Investition kannst du langfristig dein Geld anlegen. Der Königsweg bei diesem Konzept besteht darin, dass du eine Immobilie findest, die sich durch Mieteinnahmen selbst erhält. Der Trick besteht vor allem darin, dass du dein Darlehen bei der Bank mit den Mieteinnahmen finanzierst. Innerhalb weniger Jahre gehört dir die Immobilie gänzlich. Und dann hast du mit den Altersvorsorge Immobilien schon einen wichtigen Schritt für deine Absicherung gesetzt. In der Fachsprache ist auch von einem positiven Cash Flow die Rede.

 

Vermieten

Beim Vermieten der Immobilien stehen dir drei Optionen zur Verfügung

  • Die Immobilie wird durchgängig vermietet. Dauerhafte Einnahmen werden gesichert, mit dem das Darlehen getilgt wird.
  • Du bewohnst die Immobilie selbst, und vermietest diese erst in der Rente. Bei dieser Form gibt es im Alter ein gesichertes Einkommen. In den ersten Jahren muss die Miete aber selbst bezahlt werden.
  • Du vermietest die Immobilie zu Beginn, und bewohnst sie in der Rente selbst. Die Mieteinnahmen decken in den meisten Fällen das Darlehen ab, im Alter muss keine Miete mehr bezahlt werden.

 

Diese drei Modelle klingen auf den ersten Blick wahrscheinlich reizvoll. Es gibt aber einige Nachteile zu bedenken. Die Mieteinnahmen müssen versteuert werden. Für Sanierungsarbeiten musst du zur Gänze selbst aufkommen. Dies ist auch der Fall, wenn du erst in der Rente in die Immobilie einziehst. Immerhin wirst du in ein komplett saniertes Haus oder eine sanierte Wohnung einziehen wollen. Du musst zudem bedenken, dass du für deine eigene Wohnung Miete bezahlen musst. Demnach solltest du berechnen, ob sich diese Form der Altersvorsorge Immobilien tatsächlich lohnt.

 

Spekulieren

Mit dem Spekulieren hast du das Ziel vor Augen, dass du mit dem Verkauf von Immobilien Gewinne erzielst. Du kaufst eine Immobilie und veräußerst diese wieder. Das Ziel sollte beim Verkauf der Gewinn sein. Allerdings ist das Spekulieren in Deutschland nicht besonders verbreitet und vom Gesetzgeber auch nicht gerne gesehen. Deine Gewinne sind steuerpflichtig. Gewinne durch Veräußerungen werden erst nach 10 Jahren steuerfrei.

 

Was eignet sich besonders als Altersvorsorge?

Wenn du dich für den Kauf von Immobilien entscheidest, solltest du nicht nur auf ein Pferd setzen. Biete unterschiedliche Immobilien an, denn so findest du verschiedene Mieter, die sich für deine Objekte interessieren. Deswegen ist es ratsam sich für Immobilien unterschiedlicher Art zu entscheiden. Wähle einzelne Wohnungen, aber habe auch mal das eine oder andere Haus auf Lager.

Eine gute Investition für Altersvorsorge Immobilien stellen Wohnungen in unterschiedlichen Stadtteilen dar. So kannst du in unterschiedlichen Bezirken deiner Stadt Wohnungen zur Miete anbieten, kannst die Interessen und Anforderungen der potentiellen Mieter besser abdecken.

Kaufe Immobilien vor allem in deiner Nähe. Bedenke, dass der Ankauf, das Vermieten und das Sanieren stets mit deiner Anwesenheit verbunden sind. Lange Anfahrtswege gestalten sich mühsam, werden auf Dauer mit Sicherheit zur Belastung.

 

Wie wäre der Ablauf einer Finanzierung?

Bevor du dich für den Kauf einer Immobilie entscheidest, solltest du einiges vorbereiten. Du solltest dein Budget und den Rahmen deines Darlehens genau kennen. Dann hast du den maximal finanzierbaren Kaufpreis und kannst dich gezielt auf die Suche nach Immobilien machen. Das bedeutet, dass du in einem ersten Schritt eine genaue Budgetplanung erstellen solltest.

Hast du ein passendes Objekt als Altersvorsorge gefunden, legst du deiner Bank das Angebot vor. Nun geht es darum das Darlehen zu erhalten. Um auf Nummer sicher zu gehen, solltest du schon im Vorfeld den genauen Darlehensrahmen besprochen und geklärt haben. Nichts ist unangenehmer als vor vollendete Tatsachen gestellt zu werden.

In einem nächsten Schritt kaufst du die Immobilie und lässt dich ins Grundbuch eintragen. Sanierungsarbeiten solltest du ehestmöglich in Angriff nehmen. Diese steigern den Wert der Immobilie. Jeder Tag, an dem die Immobilie nicht vermietet wird, ist ein verlorener. Achte darauf, dass Altersvorsorge Immobilien nicht zu lange ungenutzt bleiben.

Sobald du Mieter für deine Immobilie gefunden hast, hast du regelmäßige Mieteinnahmen. Diese musst du steuerlich abführen. Mit den restlichen Mieteinnahmen wird das Darlehen getilgt. Lass dich von deinem Steuerberater ausgiebig beraten, wie du deinen Darlehenskredit steuerlich absetzen kannst.

Jahr für Jahr wird sich dein Darlehen schmälern. Du musst dich grundsätzlich nur darum kümmern, dass Altersvorsorge Immobilien dauerhaft vermietet werden. In der Rente sollte das Darlehen zu einem Großteil getilgt oder bereits abgezahlt sein. Und dann steht dir die abgezahlte Immobilie in der Rente als Altersvorsorge zur Verfügung.

 

Fazit

Die Altersvorsorge Immobilien sind durchaus eine gute Idee. Allerdings sollte diese Form der Vorsorge auf soliden Beinen stehen, und du solltest das Darlehen so wählen, dass es bis zum Renteneintritt bereits abgezahlt ist. Wenn du deine Immobilie in der Rente bewohnst, bist du nicht vom Mietpreis abhängig. Beachte im Vorfeld, dass du dich finanziell nicht übernimmst, damit der Immobilienkauf kein Desaster wird. Lasse dich im Vorfeld bezüglich der Altersvorsorge Immobilien ausgiebig beraten.

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Die Informationen auf dieser Website dienen lediglich dem unverbindlichen Informationszweck und stellen keine Rechtsberatung bzw. Steuerberatung dar.

Das könnte dich auch interessieren

Bleibe auf dem laufenden

Melde dich jetzt in unserem Presseverteiler an.

Vielen Dank für deine Eintragung. Bestätige bitte deine E-Mail!
Oops! Deine Daten scheinen nicht zu stimmen. Bitte versuche es erneut!

Jetzt Kontakt aufnehmen

TAURIBA anrufen

0800 388 77 33

Jetzt kostenfrei anrufen.
Schreibe TAURIBA eine E-Mail

kontakt@tauriba.de

Schreibe uns eine E-Mail.