Welche Vorteile ein Wohnungsverkauf mit einem Makler hat

NEW
18.1.2023
Der Verkauf der eigenen Wohnung gehört zu den Geschäften, das in der Regel nur einmal im Leben getätigt wird. Damit du ein erfolgreiches Immobiliengeschäft abschließt, musst du dich gut auf dieses Vorhaben vorbereiten. Hierzu gehören neben einer fundierten Wertermittlung noch weitere wichtige Punkte, die sich beispielsweise auf ein innovatives Marketing und ein erfahrenes Verhandlungsgeschick beziehen.
Wohnung verkaufen mit den Vorteilen eines Maklers
Wohnung verkaufen mit den Vorteilen eines Maklers
18.1.2023

Deinen Wohnungsverkauf kannst du mit oder ohne Unterstützung eines fachlich versierten Immobilienmaklers durchführen. In dem folgenden Beitrag erfährst du, wie eine gute Vorbereitung aussieht, warum eine Bewertung der Immobilie wichtig ist und wie dich ein kompetenter Immobilienmakler darüber hinaus bei dem Verkauf deiner Immobilie unterstützen kann.

Wohnung verkaufen: Wie sieht eine optimale Vorbereitung aus?

Möchtest du deine Wohnung mit Erfolg verkaufen, wird sich der Plan nicht von heute auf morgen realisieren lassen. Überlege dir zunächst, ob du dein Haus auf eigene Faust verkaufst oder du die Hilfe eines professionellen Immobilienmaklers in Anspruch nehmen möchtest.

Versetze dich dann in die Lage eines Kaufinteressenten und frage dich, was du wissen möchtest, wenn du an seiner Stelle wärst. Nach diesen Kriterien stellst du die Unterlagen und Dokumente zusammen, die du spätestens bei dem Verkaufsgespräch vorliegen haben solltest. In jedem Fall gehören hierzu ein aktueller Grundbuchauszug, der Energieausweis und ein Grundriss der Immobilie.

Ein weiterer wichtiger Punkt der Vorbereitung ist die Festlegung der richtigen Zielgruppe. Sprichst du mit deinen Werbetexten die falschen Käufer an, wird sich niemand für den Verkauf deiner Immobilie interessieren. Darüber hinaus ist es wichtig, dass du einen realistischen Zeitplan festlegst, in von der Bewertung der Immobilie bis zur Übergabe des Schlüssels an den neuen Eigentümer alle wichtigen Schritte berücksichtigt hast.

Damit sich der neue Eigentümer schon bei der Besichtigung deines Hauses wohlfühlt, führst du vorher notwendige Reparaturarbeiten durch. Überdies ist es immer von Vorteil, wenn du dich bei dem Reinigen und dem Dekorieren an das hältst, was deine Zielgruppe von dir erwartet. Die hierfür notwendige Hilfestellung bekommst du, wenn du dich mit deinem Immobilienmakler vor Ort in Verbindung setzt.

Wann ist der beste Zeitpunkt für einen Hausverkauf?

Der beste Zeitpunkt für den Verkauf eines Hauses oder einer Wohnung hängt nicht allein von der Jahreszeit ab. Denn neben den saisonalen und konjunkturellen Schwankungen wird das Kaufverhalten der Nachfrager deiner Wohnung auch durch die Höhe der Zinsen beeinflusst. Die Zinsen hängen von dem allgemeinen Marktzins ab. Dieser orientiert sich an dem Leitzins, der von der Europäischen Zentralbank (EZB) festgelegt wird. Je niedriger dieser Zins ist, desto besser ist für dich der Zeitpunkt, um deine Wohnung zu verkaufen.

Entschließt sich die EZB, den Leitzins weiter rauf zu setzen, wird die allgemeine Nachfrage nach Immobilien wieder zurückgehen, weil es für die Kaufinteressenten dann schwieriger wird, die Immobilienfinanzierung in ihren Finanzplan aufzunehmen. Ob im Moment die Gelegenheit für den Verkauf einer Immobilie sinnvoll ist, erfährst du bei einem ausführlichen Gespräch mit deinem Immobilienmakler.

Welche Unterlagen müssen Sie für den Verkauf Ihrer Wohnung zusammenstellen?

Wenn ein potenzieller Käufer sich für deine Immobilie interessiert, möchte er natürlich umfassend informiert werden. Damit du diesen Wunsch erfüllst, stellst du alle wichtigen Unterlagen zusammen, die der zukünftige Eigentümer spätestens bei dem abschließenden Verkaufsgespräch einsehen kann.

Neben dem Grundbuchauszug und dem Energieausweis solltest du dich rechtzeitig um die folgenden Dokumente kümmern:

  • Grundriss und Lagepläne
  • Wohngeldabrechnung (falls vermietet)
  • Teilungserklärung
  • Protokolle der Eigentümerversammlungen

 

Um deine Wohnung zu verkaufen, fügst du außerdem eine Baubeschreibung und eine Aufstellung über alle Instandhaltungsmaßnahmen bei.

Warum ist die fachkundige Bewertung Ihrer Immobilie wichtig?

Der erste Schritt für den Verkauf einer Wohnung oder eines Hauses ist eine fundierte Immobilienbewertung. Ohne diese Bewertung bietest du deine Immobilie mit einem Wert auf dem örtlichen Immobilienmarkt an, der nicht dem reellen Verkehrswert entspricht. Liegt dein Angebot unter diesem Verkehrswert, können potenziellen Interessenten das Haus zu einem deutlich billigeren Preis kaufen. Du verschenkst also bares Geld, wenn du auf die sachkundige Immobilienbewertung eines Immobilienprofis verzichtest.

Bietest du deine Immobilie zu einem überhöhten Preis an, wirst du ebenfalls kein erfolgreiches Immobiliengeschäft abschließen. Viele Interessenten lassen sich von deinem Angebot abschrecken und wenden sich einem anderen Objekt zu. Möchtest du hier auf der sicheren Seite sein, beauftragst du einen erfahrenen Immobilienmakler mit der Bewertung deiner Immobilie.

Im Rahmen einer fundierten Immobilienbewertung bezieht der Immobilienmakler neben dem Zustand der Immobilie auch die Aufteilung der einzelnen Zimmer bei der Feststellung eines reellen Verkehrswerts ein. Dabei hat er stets die Interessen eines potenziellen Käufers im Visier. In seinem Fokus seht z. B., ob die Immobilie für einen Single, ein Paar oder eine Familie geeignet ist. Außerdem schaut er, ob das Haus oder die Wohnung über einen Keller verfügt, der als zusätzlicher Stauraum genutzt werden kann. Weitere verkaufsfördernde Aspekte stellen für ihn z. B. der Ausbau eines Dachbodens, das Vorhandensein eines Kamins oder die Einbauküche dar.

Die Höhe des Verkehrswerts wird auch von der Wohngegend und der Lage Ihrer Immobilie beeinflusst. Bei dem Verkauf einer selbstgenutzten Immobilie spielt es z. B. eine Rolle, wie viel andere Hauseigentümer für den Verkauf ihrer Wohnung erzielen konnten. Außerdem ist es für den neuen Bewohner interessant, wenn er die Geschäfte des täglichen Lebens zu Fuß schnell erreichen kann oder die Gegend optimal an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen ist.

Wohnung verkaufen: Welche Unterstützung leistet ein professioneller Immobilienmakler?

Deine Wohnung zu verkaufen bedeutet, dass du eine entsprechende Nachfrage nach dem Verkaufsobjekt generieren musst. Dieses Ziel erreichst du, wenn du die Interessenten mit aussagekräftigen Werbebotschaften versorgst und sie online wie offline über deine Verkaufsabsichten informierst.

Beauftragst du für diesen Schritt einen professionellen Immobilienmakler, unterstützt dieser dich mit einem ausführlichen Verkaufsexposé, das er individuell für den Verkauf deiner Wohnung anfertigt. Aus diesen Unterlagen kann dein potenzieller Käufer alle Daten ablesen, die für den Verkauf deiner Wohnung notwendig sind. Ergänzt wird das Exposé mit professionell erstellten Fotos, die dein Haus im besten Licht erscheinen lassen. Damit die Teilnehmer einer Wohnungsbesichtigung den besten Eindruck von deinem Haus bekommen, richtet der Immobilienmakler das Verkaufsobjekt mit einem individuellen Home Staging her. Schließlich unterstützt dich der Makler bei dem abschließenden Verkaufsgespräch mit seinem Verhandlungsgeschick.

Fazit

Um deine Wohnung zu verkaufen, hast du zwei Möglichkeiten. Du kannst die wichtigsten Schritte auf eigene Faust erledigen, oder dich von einem erfahrenen Immobilienmakler unterstützen.

Ein erfahrener Immobilienmakler ist ortskundig und verfügt über die notwendige Sachkenntnis, um eine fundierte Immobilienbewertung durchzuführen. Mit der Entwicklung geeigneter Marketingmaßnahmen sorgt er dafür, dass der Verkauf auf allen gängigen Immobilienportalen bekannt wird. Hierzu erstellt er ein individuelles Verkaufsexposé, in dem er die wichtigsten Fakten deiner Immobilie aufführt.

Mit dem Home Staging leitet er einen weiteren Schritt ein, um deine Wohnung erfolgreich zu verkaufen. Überdies informiert er dich über die weiteren Schritte, die notwendig sind, um den bestmöglichen Kaufpreis bei dem Verkauf deiner Immobilie zu erzielen.

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Die Informationen auf dieser Website dienen lediglich dem unverbindlichen Informationszweck und stellen keine Rechtsberatung bzw. Steuerberatung dar.

Das könnte dich auch interessieren

Bleibe auf dem laufenden

Melde dich jetzt in unserem Presseverteiler an.

Vielen Dank für deine Eintragung. Bestätige bitte deine E-Mail!
Oops! Deine Daten scheinen nicht zu stimmen. Bitte versuche es erneut!

Jetzt Kontakt aufnehmen

TAURIBA anrufen

0800 388 77 33

Jetzt kostenfrei anrufen.
Schreibe TAURIBA eine E-Mail

kontakt@tauriba.de

Schreibe uns eine E-Mail.