Alles über Investmentmakler

NEW
11.11.2021
Ein Investmentmakler hat ähnliche Aufgaben wie ein Immobilienmakler, aber ist darauf spezialisiert Objekte an Investoren zu vermitteln. Es betrifft demnach meist größere Mehrfamilienhäuser oder gewerbliche Objekte. Daher ist es wichtig, sich einmal das Aufgabenfeld des Investmentmaklers näher anzusehen.
Investmentmakler - Aufgabenbereich und Kosten
Investmentmakler - Aufgabenbereich und Kosten

11.11.2021

Seit kurzem kannst du ein großes Mehrfamilienhaus dein Eigen nennen, möchtest es jetzt aber gewinnbringend an Investoren für gutes Geld verkaufen. Da reicht ein “gewöhnlicher” Immobilienmakler vielleicht nicht aus. Stattdessen muss ein speziell ausgebildeter Investmentmakler her.

Neben Immobilienmaklern gibt es Investmentmakler, die zusätzlichen Aufgabenbereichen nachgehen. Dabei geht es speziell um die Akquirierung von Aufträgen sowie um Vertragsverhandlungen von größeren Verkaufsprojekten. In diesem Beitrag erfährst du daher, was ein Investmentmakler eigentlich ist, wem diese Art von Immobilienmakler hilft und wie ein Investmentmakler überhaupt arbeitet.

Im Anschluss erläutern wir, was ein solcher Makler kostet und wo du einen guten Investmentmakler finden kannst. Bedenke dabei immer, dass es im World Wide Web zahlreiche Angebote von Maklern gibt. Aber es ist wichtig einen Experten zu finden, der sich in seinem Aufgabengebiet perfekt auskennt. 

Denn hinsichtlich des Immobilienkaufs und -verkaufs geht es schließlich um viel Geld. Das soll auf der einen Seite sinnvoll investiert werden und auf der anderen Seite soll dadurch ein möglichst hoher Verkaufspreis zustande kommen. Mit einem Profi wirst du diese Ziele einfach und schnell erreichen. Auch wir bieten dir in diesem Bereich kompetente Hilfe an. Sieh dich einfach auf unserer Webseite um und lasse dich umfassend beraten.

Was ist ein Investmentmakler?

Ein Investmentmakler stellt quasi die Verbindungsstelle zwischen dem Käufer und dem Verkäufer von Immobilien dar. Er berät und gibt Hilfestellungen bei Verkaufs- und Kaufkonzepten von Einzelimmobilien, aber unterstützt dich auch, wenn es mehrere Immobilien betrifft. 

Zudem entwickelt ein Investmentmakler Verkaufs- und Ankaufkonzepte. Er ist der ideale Ansprechpartner für Investoren, wenn es darum geht, erfolgreiche Verkaufsstrategien zu entwickeln.

Im Austausch mit Großinvestoren steht er dir beratend beim Thema Investitionsstrategie zur Seite. Dabei übernimmt er nicht nur die Akquisition, sondern auch die Vermittlung von Immobilien sowie Portfolios.  

In der Immobilienwirtschaft werden alle Gewerbetreibende als Investmentmakler betitelt, die Objekte zur Miete oder zum Kauf an den Mann (oder die Frau) bringen und dafür einen Vertragsabschluss realisieren. Diesen Abschluss müssen sie auch nachweisen können. Laut Gesetz benötigen Investmentmakler eine gesetzliche Gewerbeerlaubnis (nach GewO).

Wem hilft diese Art von Immobilienmakler?

Wenn es nicht nur darum geht, als Familie ein Haus zu kaufen oder als Student eine Wohnung zu mieten, dann kommt ein Investmentmakler ins Spiel. Denn nur ein spezialisierter Investmentmakler ermöglicht einen erfolgreichen Verkauf an Investoren.

Zum Beispiel: Du hast ein Mehrfamilienhaus gekauft und planst nun einen Verkauf an einen großen Investor. Immobilienmakler kennen sich möglicherweise in diesem Bereich zwar aus, aber nur ein speziell ausgebildeter Makler kann sich in diesem Gebiet auch wirklich mit Fachwissen behaupten. Und dieses auch praktisch umsetzen.

Hierbei kommt es auf die langjährige Erfahrung, also im Endeffekt auf viele verkaufte Objekte an. Des Weiteren sollte der Investmentmakler gute Kontakte - also ein umfangreiches Netzwerk - parat haben und fachlich zu hundert Prozent sicher sein.

Daher ergibt es auch Sinn, sich nicht nur an einen einzelnen Investmentmakler, sondern direkt an eine Agentur mit einem speziell ausgebildeten Team zu wenden. Bei der Vermarktung von Mehrfamilien- oder Geschäftshäusern sollte der Investmentmakler auf jeden Fall seinen Markt und potenzielle Anleger genau kennen.

Wie arbeitet ein Investmentmakler?

Der Investmentmakler begleitet den Kunden bei strukturierten Prozessen, geht also auf der einen Seite einer beratenden Funktion nach, aber muss auf der anderen Seite auch ein Organisationstalent sein. Wer nicht mit Prozessen oder einer vorgegebenen Struktur arbeiten kann, sollte sich daher diesen Berufszweig nochmal überlegen. 

Des Weiteren bereitet der Investmentmakler Objektunterlagen vor und führt die Besichtigungstermine von Immobilien durch. Zudem ist er aktiv an den Verkaufs- oder Kaufverhandlungen beteiligt. Ein Investmentmakler kann überzeugen, hat ein Verhandlungs- sowie Kommunikationsgeschick und ist seriös in seinem Auftreten. 

Zusammengefasst steht fest: Er muss nicht nur einfühlsam und verständnisvoll arbeiten, wenn es um Probleme aufseiten des Kunden geht, sondern er muss auch bei Verhandlungen die Oberhand behalten können. Zu guter Letzt arbeitet er besonders lösungsorientiert.

Was kostet ein Investmentmakler?

Ein Makler erhält nach dem erfolgreichen Abschluss eines Kauf- oder Verkaufsvertrages eine Provision. Seit der gesetzlichen Regelung ab dem 23.12.2020 müssen der Käufer und der Verkäufer sich diese jeweils zur Hälfte teilen. 

Die gewöhnliche Maklerprovision in Deutschland liegt bei 7,14 Prozent. Das heißt, du, als Käufer beispielsweise, zahlst 3,57 Prozent vom tatsächlich erzielten Verkaufspreis.

Bei einem Verkauf eines Mehrfamilienhauses an einen Investor kann das unter anderem recht teuer werden. Dabei kommt es natürlich auf den Betrag an, der letzten Endes erzielt wird. Diese Kosten solltest du auf jeden Fall vorab auch einplanen, wenn du einen Investmentmakler beauftragst, dein Objekt zu vermitteln. Es lohnt sich in jedem Fall, da dir ein kompetenter Investmentmakler sehr viel Arbeit und Stress abnimmt.

Wo finde ich einen guten Investmentmakler?

Im Web findest du verschiedene Anbieter, aber nicht alle sind auch wirklich gut. Daher solltest du dich vorab auf alle Fälle umhören, ob bereits ein Bekannter gute Erfahrungen mit einem Investmentmakler gemacht hat. Ansonsten gibt es natürlich auch unabhängige Prüfinstitute wie zum Beispiel “Proven Expert”.

Auf einer solchen unabhängigen Seite kannst du dir die Bewertungen von Kunden ansehen und in deren Kommentare erfahren, ob der jeweilige Makler oder die Agentur zu dir und deinen Bedürfnissen passt. Zudem erfährst du von den Prüfinstituten, ob die Kunden gute oder schlechte Erfahrungen mit der jeweiligen Agentur gemacht haben.

Wir bieten dir ebenso eine professionelle Beratung im Bereich Investment an. Sieh dich am besten auf unserer Webseite um, nimm Kontakt per E-Mail oder telefonisch auf und vereinbare ein Erstgespräch. 

Mit verschiedenen kostenlosen Leistungen, wie der Gratis-Immobilienbewertung oder unserem kostenlosen Home Staging, unterstützen wir dich bei deinem Verkaufsprozess. Außerdem liefern wir dir alle notwendigen Unterlagen für deine Immobilie. Das verkürzt die Verkaufszeit (30% schneller) und steigert deinen Verkaufspreis (+15%). Außerdem offerieren wir eine speziell auf dich zugeschnittene Vermarktungsstrategie. Zuletzt bieten wir dir eine Finanzierungsvermittlung an, die den Verkauf noch etwas beschleunigen kann.

Fazit

Dir gehört seit Kurzem ein großes Mehrfamilienhaus, aber du kennst dich mit dem Verkauf solcher Objekte einfach nicht gut genug aus? Ein Investmentmakler ist darauf spezialisiert solche Häuser zu vermitteln. Ein Profi wird einen solchen Verkauf schnell und erfolgversprechend über die Bühne bringen können. 

Denn er hat ein breites Netzwerk und weiß, welche Anleger bereit sind, in dein Objekt zu investieren. Außerdem kann der Investment-Experte mit Verhandlungsgeschick und guten Kommunikationsfähigkeiten punkten.

Ein Investmentmakler und ein Immobilienmakler haben überschneidende Aufgabenfelder, dennoch ist der Investmentmakler spezialisiert auf große Immobilienportfolios und Investments. Daher solltest du auf jeden Fall - je nach Situation - den passenden Profi kontaktieren.

Einen guten Investmentmakler kannst du durch Angebote im Web oder persönliche Kontakte finden. Unabhängige Prüfinstitute geben dir einen ersten Überblick, welche Agenturen professionell arbeiten. Auch wir bieten dir im Bereich Investment umfassende Unterstützung an. Alle Informationen findest du auf unserer Homepage.

Das könnte dich auch interessieren

Bleibe auf dem laufenden

Melde dich jetzt in unserem Presseverteiler an.

Vielen Dank für deine Eintragung. Bestätige bitte deine E-Mail!
Oops! Deine Daten scheinen nicht zu stimmen. Bitte versuche es erneut!