Wie sinnvoll sind Immobilienmakler Bewertungen?

NEW
21.12.2021
Wer Erfahrungen mit einem Makler gesammelt hat, der kann diese in Form einer Bewertung abgeben und eine Rezension schreiben. Nicht alle Makler sind tatsächlich Experten auf ihrem Gebiet. Diese Bewertungen sollen dir dabei helfen, einzuschätzen, wer das schwarze Schaf ist und wer es wiederum ernst mit deinen Immobilienangelegenheiten meint.
Makler Bewertung - Echte und Fake-Rezensionen
Makler Bewertung - Echte und Fake-Rezensionen
21.12.2021

Eine Makler Bewertung kann hilfreich sein, um einen seriösen Experten von einem schwarzen Schaf zu unterscheiden. Eine Bewertung in Verbindung mit Kommentaren kann außerdem nützlich sein, um im Vorfeld abschätzen zu können, ob der Makler gut zu einem passt.

Jedoch muss es nicht automatisch sein, dass der Makler schlechter ist, nur weil er einen Stern weniger hat als ein anderer. Daher teilen wir dir in diesem Beitrag mit, warum man überhaupt Immobilienmakler bewerten kann und wozu eine Makler-Bewertung hilfreich ist. 

Zudem gehen wir der Frage nach, ob du nur Immobilienmakler mit einer guten Bewertung nehmen solltest. Danach erläutern wir, ob gute Makler mehr kosten als schlechte und gehen darauf ein, wo du Makler Bewertungen nachlesen kannst.

Warum kann man einen Immobilienmakler bewerten?

Wer eine Leistung in Anspruch genommen hat und - je nachdem - zufrieden oder unzufrieden war, der sollte auch dementsprechend Punkte vergeben können. Damit wird die gute (oder weniger gute) Arbeit des Maklers honoriert. 

Auf diesem Weg weiß der potenzielle Käufer oder Verkäufer direkt, wie die Qualität der Leistung war und ob er sich auf diesen Immobilienmakler einlassen sollte. Anhand dieser Bewertungen lässt sich aber nicht immer festmachen, ob der Experte auch wirklich gut war. 

Im World Wide Web gibt es genügend Wege solche Rezensionen zu faken und die Bewertungen auf diese Weise zu manipulieren. So könnten vom Makler oder einem Assistenten falsche Accounts angelegt werden, deren Nutzer restlos von den Leistungen der Agentur begeistert sind.

Aufgrund dessen ist es wichtig, vorsichtig umzugehen, sobald man sich dazu entschieden hat, Bewertungen einzusehen. Du solltest auf alle Fälle auf ein paar Hinweise achten. Wir erklären dir, welche das sein können.

Achtung vor Fake-Bewertungen

Eine Bewertung ist aussagekräftig, wenn auch weitere Rezensionen in dieselbe Richtung gehen. Sind die meisten Bewertungen negativ, aber eine ist besonders positiv, kannst du davon ausgehen, dass diese Rezension möglicherweise gefälscht ist. 

Zudem ist es komisch, wenn die Bewertungen des Maklers in ein oder zwei Werktagen verfasst worden sind. Und der Wortlaut spielt auch eine Rolle. Ist dieser bei den meisten Rezensionen ähnlich gut oder schlecht, dann könnte es sich um einen Fake handeln.

Wozu hilft eine Makler Bewertung?

Eine echte Makler Bewertung hilft dir dabei, besser einschätzen zu können, wie zufrieden die meisten Käufer und Verkäufer mit den Leistungen des jeweiligen Experten sind. Lohnt es sich in diesen Immobilienmakler zu investieren? Oder solltest du lieber das Weite suchen?

Gibt es User-Kommentare, kannst du auch sagen, ob der Makler zu deiner Angelegenheit passt und ob er bereits ausreichend Erfahrung gesammelt hat. Damit du dein Objekt möglichst stressfrei und schnell verkaufen kannst, lohnt es sich daher ein paar Bewertungen vorab zu sichten.

 

Sollte ich nur Immobilienmakler mit perfekter Bewertung nehmen?

Nein, denn es kann auch sein, dass der Immobilienmakler noch relativ neu auf dem Markt ist und noch keine Bewertung gesammelt hat. Dennoch kann dieser mit einer hohen Kompetenz punkten und genau zu dir passen.

Außerdem bedeutet es nicht, dass ein Experte tatsächlich ein Profi ist, nur weil er viele Sterne-Rezensionen hat. Wie bereits erwähnt, könnte er diese auch gefakt haben.

Einen guten Makler erkennst du im Übrigen auch nach kurzer Zeit. Denn er wird schnell und gut erreichbar sein. Alle Punkte, die du ihm oder ihr übergibst, werden sorgfältig bearbeitet und er punktet mit einer guten Ortskunde sowie Verhandlungsgeschick. 

Wenn also viele User Kommentare in eine wirklich positive Richtung gehen und diese nicht innerhalb eines Tages verfasst worden sind, kannst du diesem Experten eine Chance geben.


Kosten gute Makler mehr als schlechte?

Eher im Gegenteil, denn ein guter Immobilienmakler wird eine angemessene Preissumme verlangen. Außerdem gelten in Deutschland die Provisionssätze (7,14 Prozent). Ein schlechter Makler wiederum wird mehr verlangen als ein guter. Denn richtige Experten wissen, welche Leistungen sie erbracht haben.

Ein guter Makler wird in jedem Fall dafür sorgen, dass dein Verkaufspreis steigt und deine Verkaufszeit verkürzt wird. Du erkennst einen guten Makler auch an seiner Kundenfreundlichkeit. Beispielsweise bietet er dir auch ein paar kostenlose Leistungen an. Das können günstigeres Home Staging und kostenlose Immobilienbewertungen sein.

Übrigens hat der deutsche Immobilienverband eine zehn Punkte Checkliste erstellt, mit der du erkennst, ob ein Makler gut ist. Dazu zählen die drei folgenden Oberkategorien: 

 

  • Fachliche Kompetenz
  • Service
  • Vermarktungsleistung & Erfolg


Beispielsweise ist es positiv, wenn der Makler mindestens seit drei Jahren aktiv ist und auf diesem Wege schon etwas Erfahrung sammeln konnte. Zusätzlich ist es ein gutes Anzeichen, wenn der Makler konkrete Referenzen auf seiner Webseite angibt und bereits Auszeichnungen verbuchen konnte.

Im Bereich Service wiederum ist es positiv, wenn der Makler einfach und schnell erreichbar ist und kostenlose Immobilienbewertungen anbietet. Des Weiteren ist seine Webseite schön und übersichtlich gestaltet. 

Die dritte Rubrik umfasst zum Beispiel die Gestaltung des Exposés und die Werbemaßnahmen, die der Experte nutzt. Sind diese schlüssig und das Exposé ist außerdem schön aufgebaut, kannst du davon ausgehen, dass der Makler weiß, was er macht.

Wo kann ich Immobilienmakler bewerten, bzw. Makler Bewertungen lesen?

Im Internet gibt es verschiedene Portale mit Maklerbewertungen. Ansonsten findest du Maklerbewertungen natürlich auf den Webseiten der jeweiligen Anbieter. Die meisten Immobilienmakler haben heutzutage einen Online-Auftritt, bei dem sie sich und ihre Kunden präsentieren. Dabei solltest du auf alle Fälle unsere Tipps zu Fake-Bewertungen im Hinterkopf behalten.


Fazit

Die Maklerbewertungen sind dazu da, um erkennen zu können, wie gut die Leistungen des vermeintlichen Profis sind. Denn nicht alle Makler sind tatsächlich Experten in ihrem Gebiet. Um diese schwarzen Schafe zu erkennen, gibt es Sternebewertungen durch deren Kunden.

In den Kommentaren können Personen, die bereits Erfahrungen mit dem Makler gesammelt haben, ihre Erlebnisse weitergeben. Es besteht dennoch Vorsicht, denn nicht alle Rezensionen sind von Usern verfasst, sondern von den Maklern selber.

Aber anhand des Wortlauts oder am Datum kannst du erkennen, ob die Rezension gefakt ist. Diese Bewertungen findest du im Übrigen meistens auf den Anbieter-Webseiten oder auf Plattformen im Immobilien-Bereich.

Eine mittelmäßige Bewertung bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass dieser Makler schlecht ist. Daher lohnt es sich, möglichst alle Kommentare durchzulesen. Es könnte sich dabei auch um einen Immobilienmakler handeln, der noch nicht allzu lange dabei ist.

Auf der Grundlage der Checkliste des Immobilienverbandes kannst du dir einen guten Überblick verschaffen, auf welche drei Kriterien es bei der Auswahl des richtigen Experten hauptsächlich ankommt.

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Die Informationen auf dieser Website dienen lediglich dem unverbindlichen Informationszweck und stellen keine Rechtsberatung bzw. Steuerberatung dar.

Das könnte dich auch interessieren

Bleibe auf dem laufenden

Melde dich jetzt in unserem Presseverteiler an.

Vielen Dank für deine Eintragung. Bestätige bitte deine E-Mail!
Oops! Deine Daten scheinen nicht zu stimmen. Bitte versuche es erneut!

Jetzt Kontakt aufnehmen

TAURIBA anrufen

0800 388 77 33

Jetzt kostenfrei anrufen.
Schreibe TAURIBA eine E-Mail

kontakt@tauriba.de

Schreibe uns eine E-Mail.