NEW
3.6.2021

Home Staging für Investoren

Oftmals ist es dasselbe Problem: Der potenzielle Käufer klickt durch eine Immobilien-App und sieht sich ein bestimmtes Haus an. Die Überschrift ist verlockend: „Gemütliche 6 Zimmer, perfekte Lage und traumhafte Aussicht“. Das erste Bild ist zwar auch noch ansprechend, aber bei den restlichen Impressionen schließt der Interessierte die Ansicht schnell wieder und geht zum nächsten Inserat über.

Julie Corkery
4.6.2021

Eben mal weggeklickt…


Das ist für viele Verkäufer wie Dich ein großes Problem, denn anhand der Bilder entscheiden die meisten, ob sie eine Anfrage zur Besichtigung des Hauses, beziehungsweise der Wohnung, überhaupt stellen. Oder eben nicht. Und genau dieser Entschluss dauert nur ein paar Sekunden…

Da kommt das Stichwort Home Staging ins Spiel. Aber was ist das eigentlich?


Mit diesem Hilfsmittel wird jeder Raum Deiner Immobilie so attraktiv für Interessenten hergerichtet wie nur möglich. Zunächst einmal wird dabei alles sauber gemacht, Deine Wohnung oder Dein Haus entrümpelt und gründlich gereinigt. Außerdem werden die Wände neu gestrichen und Böden verlegt.
Natürlich werden auch alle persönlichen Möbelstücke entfernt und eingelagert.


Im Anschluss gestaltet man die Wände in passenden Farben. Attraktive, aber neutrale Möbel werden zuletzt in jedes Zimmer platziert. Die Einrichtung sollte im besten Fall zu jedem Geschmack passen, daher wählt man möglichst moderne Möbelstücke aus.


Vor allem geht es darum, das Haus nicht zu personalisieren. Beim Home Staging ist es daher eine wichtige Aufgabe, chaotische Abstellkammern aufzuräumen, alles zu reparieren und der Immobilie einen neuen Anstrich zu verpassen. Den Käufer sollte hinterher nichts an das Leben der Vorbesitzer erinnern.


Welche Vorteile ergeben sich dadurch?


Home Staging ist eine Technik, um Deinen Verkaufspreis zu steigern. Es ist quasi eine Innenarchitektur, die der Immobilie einen gewissen Flair vermittelt, um somit möglichst breite Kreise anzusprechen. Denn solange die Räume Deines Objekts noch kahl sind und ein alter Boden verlegt ist, kann der Käufer sich nicht optimal vorstellen, in diesen Zimmern später einmal zu wohnen. Das Ziel von Home Staging ist es daher, bei der Besichtigung eine Vorstellung zu erwecken, wie traumhaft der Alltag im neuen Zuhause sein kann.


Das Gute an Home Staging: Sobald Deine Immobilie von innen wie von außen attraktiv ist, steigt der Preis Deines Objekts.
Mit diesem Hilfsmittel ist es also möglich, dass Du Deine Verkaufschancen insgesamt erhöhst und Deine Immobilie auch schneller verkaufst. Durch die moderne Einrichtung fällt es deutlich leichter, den Geschmack vieler Interessenten zu wecken und sie nicht durch kahle Wände im Vorfeld abzuschrecken.


Der Trend kommt übrigens aus den USA – dort gibt es diese Methode bereits seit den 70er Jahren. Auch in Deutschland hat Home Staging nun das Interesse vieler Verkäufer geweckt.


In Szene gesetzt…


Jeder Raum erhält durch Home Staging eine optische Aufwertung – hierzu gehört neben den Möbeln auch der passende Einsatz von Licht. Ebenso muss ein Fotograf die Räume perfekt in Szene setzen.


Umfragen unter Immobilienmaklern haben ergeben: Die Verkaufszeit wird mithilfe von Home Staging deutlich reduziert. 80 Prozent der Verkäufer, die dieses Hilfsmittel genutzt haben, konnten ihre Immobilie innerhalb von 12 Wochen verkaufen, 54 Prozent innerhalb von 4 Wochen und 11 Prozent bereits nach der ersten Besichtigung.
Zudem erhältst Du als Verkäufer, wie bereits erwähnt, einen höheren Verkaufspreis. Dieser ist um bis zu 15 Prozent größer als der eigentlich angedachte Betrag.

Damit steht fest: Home Staging ist das Hilfsmittel, um Deine Immobilie schnell und erfolgreich zu verkaufen.


Tauriba ist bereit, Dir das Home Staging kostenlos zur Verfügung zu stellen, wenn Du unsere Leistungen in Anspruch nimmst. Auf diesem Weg erhöhst Du Deine Chance, das Interesse von vielen potenziellen Käufern zu wecken.  


Übrigens fängt der Preis für ein gutes Home Staging für gewöhnlich ab 3.500 € netto an. Somit sparst Du Dir einerseits den Aufwand, Deine Immobilie für Interessierte herzurichten und Du erhältst durch den Verkauf mehr, als Du es Dir eigentlich erhofft hast.

DAs könnte dich aUch interessieren

No items found.

Bleibe auf dem laufenden

Melde dich jetzt in unserem Presseverteiler an.

Vielen Dank für deine Eintragung. Bestätige bitte deine E-Mail!
Oops! Deine Daten scheinen nicht zu stimmen. Bitte versuche es erneut!